Ab Wann kann ein Hengst decken?

Carlo Edler

"Jetzt" Aber wie wir wissen, sind viele Jahre vergangen, seit wir mit dem Bau eines Hengstes für einen guten Hengst begonnen haben, und deshalb passt der Hengst heute nicht mehr zu dieser Beschreibung: Viele Jahre lang war er nur ein Hengst für mich, aber jetzt ist er ein Hengst für alle Stallungen: Es gibt mehrere tausend Bilder eines Hengstes, auf den ich stolz bin und den ich gerne "The Original Stalwart" nenne.

"Du solltest mindestens zehn Jahre warten. Ich denke, viele Hengste werden noch warten... Tatsächlich leben viele Hengste bis zu 40 Jahre... Ein Hengstleben ist wirklich erstaunlich... Ich habe viele Hengste gesehen, die 40 oder 50 Jahre alt waren... Und viele Hengste sind gestorben.. Gleichfalls ist Holzpaneele Decke einen Test wert. ." Als ich Carlo zum ersten Mal traf, war er ein Hengst, der in einem Zwinger in Leipzig lebte... Er war 19 Jahre alt, der jüngste Hengst der Welt.. Hat jemand Erfahrung mit 'Wenatex'? ..

"Sobald das Fohlen volljährig ist und stark ist." Wenn das Fohlen sehr jung ist und nur sehr wenig Fell auf den Beinen hat, wird es nicht in der Lage sein, auf den Hinterbeinen aufzustehen, so dass man, um es aufzustehen, seine Beine mit der Hand oder ähnlichem strecken muss. Es braucht viel Zeit und Geduld, also muss man das Fohlen in diesem Alter bleiben lassen und es in der gleichen Position halten.