About us

Carlo Edler

Sie würden gern wohl etwas von mir wissen? Ich heiße Carlo.

Mein Werdegang

Als ich die Schule beendet hatte, entschied ich mich, in meiner Freizeit etwas zu lernen und Kunst zu machen und die Idee, einen Blog zu erstellen, wurde zu meiner nächsten Herausforderung: Nach ein paar Monaten hatte ich ein paar Beiträge über meine Arbeit und das Projekt, das mich inspiriert hat, und jetzt mache ich eine Pause, um nach Hause zu gehen und einige meiner eigenen Grafiken für ein zukünftiges decken-vergleich.de Projekt zu machen.

Ich habe viel Erfahrung in meiner Kindheit und Arbeit, Sie wissen wahrscheinlich schon, dass ich ein Sammler aller alten Dinge bin, ich habe ein ganzes Regal voller Bücher und Bücher auf alten Decken, und schon die Tatsache, dass die alten jetzt veraltet sind und durch die moderneren und erschwinglicheren ersetzt werden, reicht mir aus, um alle alten Decken sammeln und genießen zu wollen, die im Laufe der Zeit an Wert gewinnen werden.... Dasselbe gilt für alle Decken, die ich zu Hause im Haus habe.

Mein Ebook, das "The German Scentboard" heißt, ist ab sofort bei Amazon erhältlich, ich habe auch ein YouTube-Video zu diesem Thema gedreht, in dem Sie mir zusehen können, wie ich über den Prozess und die Ergebnisse dieses Projekts spreche, und in dem Sie einige Bilder aus dem Prozess der Erstellung meines eigenen, schönen "German Scentboard" finden, das einige wichtige Informationen zum Design und zur Konstruktion des Produkts enthält.

Wenn du Decken magst und mehr suchst, schau dir meine Deckenkollektion an, die Idee für das Deckenprojekt decken-vergleich.de kam mir, nachdem ich gesehen hatte, wie sehr ich die Idee einer Decke im Allgemeinen liebe, und so begann ich meine Reise zur Realisierung dieses Projekts, eine Reise, die mich etwa sechs Wochen und ein paar hundert Stunden in Anspruch nahm.

Meine Leidenschaft

Meine Leidenschaft ist es, meine Erfahrungen darüber zu teilen, wie man eine perfekte Decke herstellt, die Vorteile eines bestimmten Stils und wie man seinen eigenen herstellt. Ich habe es immer geliebt zu häkeln und ich habe es immer geliebt zu stricken.... Das erste Mal, als ich in das Nähen einstieg, konnte ich kaum glauben, wie gut es sich anfühlt... Ich war immer gut im Nähen, aber erst als ich einige Stickereistunden an einer Schule in Norddeutschland machte, interessierte ich mich wirklich dafür, wie schön es ist... Ich war fasziniert, wie viel mehr das Muster wirklich für die damit verbundene Arbeit ausmacht.

Sieh dich gerne hier auf decken-vergleich.de um.

DeinCarlo